Sexualberatung

Sexualberatung und Sexualtherapie hilft

Jede Fußgängerzone, jeder Fernsehabend und jede Zeitschrift zeigt uns das Thema Sexualität. Es vergeht kein Tag, an dem nicht jeder von uns mit sexuellen Impulsen in Kontakt kommt. Aber die Wenigsten von uns haben gelernt, über Sexualität gut sprechen zu können, geschweige denn über die eigenen sexuellen Bedürfnisse. Wenn ein Paar, oder ein Mann oder eine Frau alleine zu mir kommt, weil es sexuelle Schwierigkeiten gibt, ist es auch meine Aufgabe, Worte zu finden und anzubieten, für etwas, was noch nicht gut aus- und angesprochen werden kann. Sexuelle Schwierigkeiten und Störungen beeinträchtigen das eigene Wohlbefinden und können die Partnerschaft belasten.

Wenn Sie darunter leiden, dass Sie...

  • keine Lust auf Sex mehr haben oder deutlich weniger als früher,
  • oder auch mehr Lust haben, als Ihnen lieb ist...
  • Schmerzen beim Sex,
  • Schwierigkeiten mit der Erregung und dem Orgasmus,
  • Probleme mit Ihren sexuellen Wünschen - oder den Wünschen Ihres Partners oder Ihrer Partnerin - haben,

... können Sie mein Beratungsangebot in Anspruch nehmen.
Sie können als Einzelperson kommen oder auch gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin. Gerne können Sie mit mir vorab telefonisch erste Fragen klären.

Ich bin die richtige Ansprechpartnerin für:

  • Sexuelle Lustlosigkeit bei Frauen und Männern
  • Gesteigertes sex. Verlangen / ‚Sexsucht‘, Internetsexsucht
  • sexuelle Abneigung, sexuelle Aversion
  • Erektile Dysfunktion, Erektionsstörung, Impotenz
  • Vaginismus, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr
  • Orgasmusstörung, Schwierigkeiten mit der Erregung
  • Fragen nach dem eigenen sexuellen Profil
  • Fragen nach dem eigenen sexuellen Begehren

Sexualität ist immer und überall und gleichzeitig wirkt
in keinem anderen Lebensbereich so viel
Sprachlosigkeit und Schweigen.

Praxis für Psychologische Beratung - Sabine Hinrichs-Michalke