Lebensberatung

Schwellen und Übergänge

Manche Lebenssituationen haben es in sich. Oft sind es die, in denen uns Veränderungen zugemutet werden, ohne dass uns jemand gefragt hätte. Alles wird auf den Kopf gestellt und nichts ist mehr wie vorher. Was früher sicher war, ist unsicher oder vorbei. Was uns Halt gegeben hat, ist nicht mehr verfügbar. Große Veränderungen sind häufig mit unangenehmen Gefühlen verbunden, manchmal auch mit seelischen oder körperlichen Schmerzen. In dieser Situation hilft Lebensberatung, die Veränderungen so gut es geht bewusst gestalten zu können. Sie stellt ein Geländer zur Verfügung, das neuen Halt gibt.

Wie kann der nächste Schritt aussehen?

  • berufliche Veränderungen
  • aus der Krise zu neuer Stabilität
  • vom Stillstand zur Bewegung
  • von der Wut zur Versöhnung
  • von der Traurigkeit zu neuem Lebensmut
  • vom Streit zur Klärung
  • vom Beruf in den Ruhestand
  • Abschied, Trennung und Trauer
  • Veränderungen in den Beziehungsformen

Um ein erstes Gespräch zu vereinbaren, bin ich hier zu erreichen: Kontakt

Die Lebensfragen, die uns wehtun, brauchen
selten eine fertige Antwort und immer ein
gemeinsames Aushalten und mutiges
Zurückfragen.

Praxis für Psychologische Beratung - Sabine Hinrichs-Michalke